NICOLAS SCANDELLA

Chef de Cuisine

 

Nicolas Scandella, Chef de Cuisine, möchte im Léontine eine hochwertige Bistro-Küche mit bevorzugt regionalen sowie ausgewählten französischen Produkten bieten. Besonders wichtig ist es ihm hierbei, Wien vom Image der prätentiösen, aufwändigen und unerschwinglichen französischen Küche zu befreien und die Stadt mit einer zwar modernen jedoch bodenständigen und authentischen Küche Frankreichs zu versöhnen.

 

Nicolas, gebürtiger Franzose aus Paris, lebt seit November 2015

mit seiner Lebensgefährtin und seiner Tochter in Wien und war zuvor Küchenchef und Betreiber des Le Sauvage in Freiburg in der Schweiz. Ausgebildet in den großen Küchen Paris‘ (La Table du Lancaster, 2 Michelin Sterne und Restaurant Laurent, 1 Michelin Stern) und in der Schweiz (Anne-Sophie Pic, Valens, 3 Michelin Sterne), wurde er zweimal hintereinander im Restaurant Le Sauvage von Gault et Millau für seine Sorgfalt und Kreativität ausgezeichnet (15/20 Punkten).

Ninon Roux

Gérante

 

Ninon Roux, Eigentümerin und Leiterin des Léontine, kehrte Ende

2015 nach langjährigen Aufenthalten in Frankreich und der Schweiz, in ihr Heimatland zurück, um ihr angeeignetes Wissen und ihre Liebe zur französischen Küche in Wien in einem eigenen Restaurant umzusetzen. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Nicolas Scandella leitete sie das von Gault et Millau prämierte Le Sauvage in Freiburg in der Schweiz.

 

Als Absolventin des Institut Paul Bocuse in Lyon in Frankreich konnte sie bislang ihre Kompetenzen in diversen französischen Restaurants in die Praxis umsetzen und perfektionieren. Ihre kulinarische Erziehung genoss sie bei mit Michelin-Sternen prämierten Küchenchefs.

Reisnerstrasse 39, 1030 Wien • reservierung@leontine.at

• +43 1 7125430

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Google Places Icon